The Flash (Mölter)

THE FLASH

 

Besitzer: Fritsch (Österreich)
2009 – 15 Bügler (Mayen)
ab 2016 Mölter (Coburg)

Hersteller/Typ: Rodlsberger Freifallturm

Spielzeit: 2004, 2009 bis 2016

Baujahr: 2004

Größe (BxTxH): 15 x 18 x 32 m

Anschluss: 18 kW

Kapazität:

Ehem. Namen: „ALPENKREUZ“, unter Bügler „ADRENALIN“

Geschichte/Verbleib: Der als „Alpenkreuz“ vorgestellte Freifallturm der österreichischen Herstellerfirma Rodlsberger wurde nach längerer Einlagerung durch die Firma Bügler übernommen und erstmals 2009 unter dem Namen „Adrenalin“ auf dem Osterbend in Aachen präsentiert. Nach der Saison 2015 wurde der Turm von der Firma Mölter übernommen, die nach der Saison 2016 die Reise einstellte und ab 2017 das Freizeitland Geiselwind übernahm. Der Turm hat hier ein festes Zuhause gefunden.

 

Fotos: Ride-Index 2009