RockExpress (Dormeier)

ROCK-EXPRESS

 

Besitzer: Kipp (Bonn)
Milz (Aachen)
bis 1977 Heitmann (Münster)
Albert Dormeier (Bassum)

Hersteller/Typ: Mack 4-Säulen-Musik-Express/Berg- und Talbahn

Spielzeit: 1968 bis 2013

Baujahr: 1968

Maße (BxTxH): 20 x 18 m

Anschluss:

Kapazität:

Ehem. Namen: „SCHLAGER-EXPRESS“

Geschichte/Verbleib: Das Geschäft wurde nach einem Orkanschaden Ende 2013 durch die Discobahn der Firma Welte 2014 ersetzt und schließlich an die Firma Thomas Dorenkamp (Schloss Holte) verkauft, die es wiederum in den Irak veräußerte.

Foto: Ride-Index 1994