Heartbreaker (Sturm)

HEARTBREAKER



Besitzer: 1. 1967 Tiemann (Hamburg)
2. ab 1968 Aigner (München)
3. 1984 - 87 Becker (Kaiserslautern)
4. Häßler
5. um 1999/2000 Sturm (Coburg)

Hersteller/Typ: Mack Hully Gully (Nr.1)

Spielzeit: 1967-um 2000

Baujahr: 1967

Maße (BxTxH):

Anschluss:

Kapazität: 40 Personen

Geschichte/Verbleib: Der erste Mack Hully Gully, der seine Premiere im Juni 1967 auf dem Schützenfest Hannover feierte, wurde durch den Erstbesitzer Otto Tiemann bereits zum Jahresende nach dem Hamburger Winterdom bereits wieder verkauft, um im folgenden Jahr mit einer neuen Luxusausführung wieder durchzustarten. Das Geschäft gelangte um die Jahrtausendwende an die Firma Sturm aus Coburg und ist dann von der Bildfläche verschwunden.

Ehem. Namen: "HULLY GULLY"

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben