Die verrückte Seefahrt

DIE VERRÜCKTE SEEFAHRT



Besitzer: Bauer (Worms)

Hersteller/Typ: Hexenschaukel

Spielzeit: bis 2000

Baujahr:

Maße (BxTxH): 14 x 8,5 m

Anschluss: 15 kW

Kapazität: 16-17 Personen

Geschichte/Verbleib: Das Geschäft wurde über 30 Jahre von der Familie Toni Bauer betrieben, bis die große Konkurrenz der Belustigungsgeschäfte dieses Original in den Schatten stellte. Die Hexenschaukel wurde im Jahre 2000 nach Lettland verkauft.

Ehem. Namen: "HEXENKUTSCHE", "HEXENSTÜBERL", um 1977 "TIME TUNNEL"


Foto: Ride-Index 1992





Druckbare Version
Seitenanfang nach oben