Touristenbahn

TOURISTENBAHN



Besitzer: Härtel (Manebach)
Keil (Nordhausen)
Stoll (Staßfurt)

Hersteller/Typ: Schrägbahn

Spielzeit: 50er-Jahre bis Anfang 70er-Jahre

Baujahr: um 1937 (vermutlich)

Maße (BxTxH): Durchmesser 12 m

Geschichte/Verbleib: Die Schrägbahn aus der ehemaligen DDR beruht auf eine vermutlich um 1937 gebauten "Raketenfahrt zum Mond", die 1965 von Alex Keil übernommen wurde. 1967/68 erfolgte der Umbau zur "Touristenbahn" unter Verwendung von Chaisen einer Raupenbahn. Nach mäßigem Erfolg wurde das Karussell Anfang der 70er an Stoll verkauft. Es dürfte mittlerweile nicht mehr existent sein.

Ehem. Namen: bis 1967 "RAKETENFAHRT ZUM MOND"

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben