Der fliegende Holländer

DER FLIEGENDE HOLLÄNDER



Besitzer: Kallenkoot (Stuttgart)

Spielzeit: 1977-81

Hersteller/Typ: Maschinenfabrik Staudenmayer & Wiedmann (Neu-Ulm), Schiffskörper Fa. Ihle (Bruchsal) / Doppel-Großschaukel

Baujahr: 1976

Maße (BxTxH): 22 x 18 x 14 m

Anschluss:

Kapazität:

Geschichte/Verbleib: Das erste Geschäft der Gattung Riesenschaukel entstand in Eigenentwicklung des Betreibers Rinke Kallenkoot und hatte seine Premiere auf der Mai-Messe in Mannheim 1977. Auf dem Hamburger Winterdom 1981 verabschiedete sich das Karussell von den deutschen Festplätzen. Neue Heimat wurde der Wicksteed Park in Kettering/Northamptonshire (Großbritannien).

Ehem. Namen: ---


Foto: Kallenkoot

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben