Raupenbahn (Bremer)

DIE RAUPE



Besitzer: 1933-69 Wilhelm Schiffer (Köln)
1969-75 Günter Bremer (Lüneburg)
1975 -um 78 Stein (Marburg)
1979 - 5/2011 Weis (Guntersweiler)

Hersteller/Typ: Bothmann Raupenbahn/Berg- und Talbahn

Spielzeit: bis 1990

Baujahr: 1926

Maße (BxTxH):

Anschluss:

Kapazität: 36 Personen in 18 Chaisen

Geschichte/Verbleib: Die Bahn wurde 1990 eingelagert und stand bis Mai 2011 in Packwagen eingelagert auf einem Grundstück nähe Kaiserslautern. Von Mai bis November 2011 war sie im Besitz der Steirischen Kulturförderungs GesmbH und diente als Theater-Kulisse. Die Raupenbahn befindet sich wieder in Deutschland in Privathand.

Ehem. Namen: unter Weis "AMOR-EXPRESS"


Foto: Archiv Hans-Joachim Berweiler / Günter Bremer


Foto: Archiv Hans-Joachim Berweiler 1970

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben