Riesenrad (Kröker)

RIESENRAD



Besitzer: 1. Kleuser (Dortmund)
2. Georg Pötzsch
3. Paul Pötzsch
4. 2000-07 Felber (München) (eingelagert, 2006 Umbau "Bayernrad")
5. 2008-9/13 von Halle (Aurich)
6. 10/2013 - 5/16 Carlo Kröker (Hannover)

Hersteller/Typ: Schwarzkopf Riesenrad

Spielzeit: bis Mai 2016

Baujahr: 1974

Maße (BxTxH): 11 (13) x 10 x 25 m

Anschluss: 40 kW

Kapazität: 108 Personen in 18 Gondeln

Geschichte/Verbleib: Unter dem Besitzer Felber war das Riesenrad lange Zeit eingelagert, bis es schließlich zum "Bayernrad" renoviert wurde. Kurz darauf wurde es an die Firma von Halle verkauft, die es in der 6. Saison an Carlo Kröker weiter gab. Nach einigen Spielorten in 2016, zuletzt die Steinert-Kirmes in Lüdenscheid, wurde das Riesenrad in einen Lunapark nach Schweden verkauft.

Ehem. Namen: "COLUMBIA-RAD"


Foto: Fa. Kröker 2015


Foto: Ride-Index 2008





Druckbare Version
Seitenanfang nach oben