Gocartbahn (Rohleder)

GOCARTBAHN



Besitzer: 1. Malchow (Düren)
2. Gerd Rohleder (Bad Kreuznach)

Spielzeit: um 2000-05

Hersteller/Typ: Reverchon Gocartbahn

Baujahr:

Maße (BxTxH): 32 x 15 m

Anschluss: 30 kW

Kapazität: 10 Personen in 10 Karts

Geschichte/Verbleib: Die Anfang der 70er-Jahre gebaute Bahn wurde nach der Saison 2005 stillgelegt und fand 2008 eine kurzfristige Heimat im Park "Onkel Heini" in Leer/Ostfriesland. Das Geschäft befindet sich im Besitz der Fa. Langenscheidt (Leer).

Ehem. Namen:



Druckbare Version
Seitenanfang nach oben